Simon Phillips

Protocol IV

Ob Jazz, Funk oder Rock – er beherrscht alle Gangarten wie kaum ein Zweiter und lässt die Stile in seinen Kompositionen souverän zu einer perfekten Einheit verschmelzen. Meister-Drummer Simon Phillips hat in seiner schillernden Musiker-Laufbahn mit einigen der grössten Stars unserer Zeit gespielt. Und vor 30 Jahren legte der begnadete Schlagzeuger, Komponist und Produzent mit dem Album „Protocol“ den Grundstein für eine grossartige Solo-Karriere. Zur Feier des 30. Geburtstages seines ersten Solo-Werkes kommt Simon Phillips mit seiner neuen Formation nach Kappelrodeck.  


VVK: 48 € 

AK: 55 €

 

Platzart: Reihenbestuhlung 

Tickets hier clicken

Er ist zweifellos einer der besten Schlagzeuger der Welt. Sein Stil widerspiegelt nicht nur Musikalität und technische Perfektion, Simon Phillips ist auch ein Musiker, der durch sein emotionales Spiel besticht. Während seiner Karriere spielte er mit Künstlern wie Mick Jagger, Pete Townshend, Al Di Meola, Peter Gabriel, Dave Gilmour, Roxy Music, Gary Moore, Whitesnake, Mr. Big, Asia, Madness, Judas Priest oder Mike Oldfield, um nur einige zu nennen. Nach Jeff Porcaros Tod im Jahr 1992 wurde Simon Phillips bis 2014 zum festen Bandmitglied von Toto.